Homepage Rezepte Kartoffelpüree mit Pilz-Eier-Rahm

Zutaten

800 g Kartoffeln
600 g Champignons
1 Bund Rucola
2 EL Rapsöl
200 ml Sahne
150 ml Milch

Rezept Kartoffelpüree mit Pilz-Eier-Rahm

Kartoffeln in Kombination mit Ei liefern Eiweiß, das der Körper sehr gut verwerten kann. Kinder bauen sich übrigens gerne einen Saucensee im Kartoffelbrei-Staudamm.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
400 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Die Eier in ca. 8 Min. hart kochen und abschrecken. Die Kartoffeln gründlich waschen und mit Schale in wenig Wasser ca. 20 Min. garen.
  2. Inzwischen die Champignons putzen und im Blitzhacker grob zerkleinern. Die Rucola abbrausen, trockenschütteln und die unteren Stiele abschneiden.
  3. Öl in einem Topf erhitzen, die Pilze darin 5 Min. dünsten. Die Eier pellen, mit Sahne und Rucola fein pürieren. Salzen und pfeffern, zu den Pilzen geben und erhitzen.
  4. Die Kartoffeln pellen. Milch lauwarm erhitzen, zu den Kartoffeln geben und diese mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Kartoffelpüree als Insel im Pilzrahm anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login