Rezept Kefir-Minze-Suppe

Erfrischender geht es fast nicht. Mit dem säuerlichen Kefir und der Frische der Minze können Sie einen heißen Sommertag erst richtig genießen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarisch aus aller Welt
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 180 kcal

Zutaten

500 g

Zubereitung

  1. 1.

    Die Minze waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen. Die Knoblauchzehen schälen und grob hacken. Die Zitrone auspressen.

  2. 2.

    Den Kefir mit 1/4 l Wasser, der Minze, dem Knoblauch, der Hälfte des Zitronensafts, den Gewürzen und dem Honig im Mixer oder mit dem Pürierstab pürieren. Anschließend mit Salz und dem restlichen Zitronensaft abschmecken.

  3. 3.

    Die Frühlingszwiebel und den Zucchino waschen und putzen. Die Frühlingszwiebel in sehr feine Ringe schneiden. Den Zucchino fein raspeln. Das Gemüse in die Suppe geben und mind. 1 Std. kalt stellen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login