Homepage Rezepte Kirsch-Pfirsich-Crumble

Zutaten

800 g Kirschen
200 g Zucker
250 g Mehl
1 Päckchen Vanillinzucker
150 g Butter
Fett für die Form

Rezept Kirsch-Pfirsich-Crumble

Der Krümel, wie die deutsche Übersetzung von Crumble lautet, ist wohl die beliebteste Nachspeise aus der englischen Küche. Kein Wunder, bei so viel Wandlungsfähigkeit.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
860 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Kirschen waschen und entsteinen. Die Pfirsiche waschen, halbieren, entsteinen und in Stücke schneiden. Kirschen, Zitronensaft und 80 g Zucker in einem Topf vermischen und bei mittlerer Hitze unter Rühren aufkochen. Vom Herd nehmen.
  2. Backofen auf 200° vorheizen. Eine flache Auflaufform fetten. Mehl, 120 g Zucker, Vanillinzucker, Zimt und Butter zu Streuseln verkneten.
  3. Kirschen und Pfirsichstücke in die Form geben. Die Streusel darüber verteilen. Das Crumble im Ofen (Mitte; Umluft 180°) 20 Min. backen. Mit Vanillesauce oder Vanilleeis servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login