Rezept Knuspermüsli-Florentiner

Knuspermüsli zu Florentinern verarbeitet - das weckt die Knusperlust und schmeckt einfach mal erfrischend anders.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ca. 60 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Last minute Plätzchen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 55 kcal

Zutaten

100 g
100 g
100 g
200 g
Knuspermüsli
50 g

Zubereitung

  1. 1.

    Den Ofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Aprikosen fein würfeln. Die Schokolade grob hacken. Margarine, Zucker und Honig in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze erwärmen, bis die Margarine geschmolzen ist und der Zucker sich gelöst hat. Dann noch ca. 3 Min. leicht kochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen.

  2. 2.

    Aprikosen, Schokolade, Mandeln, Müsli und Rosinen unter die Zucker-Fett-Masse rühren. Die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und im Ofen (Mitte) ca. 15 Min. backen, bis die Oberfläche leicht gebräunt ist. Etwas auskühlen lassen, bis die Karamellmasse fest geworden ist. Dann mit einem scharfen Messer in Quadrate von ca. 2 x 2 cm schneiden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login