Rezept Knusprige Hähnchenbrust auf Gemüse

Die zarte Teighülle sorgt dafür, dass das Hähnchenfleisch supersaftig bleibt - ein feines Asia-Gericht für Gäste.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Wok
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 430 kcal

Zutaten

2 EL
helle Sojasauce
1/2 l neutrales Pflanzenöl zum Frittieren
100 g
Tempuramehl
je 2 EL Fisch- und Austernsauce
1 EL
4 EL
Reiswein

Zubereitung

  1. 1.

    Das Fleisch kalt abspülen, trockentupfen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Mit Sojasauce und Pfeffer mischen, ca. 30 Min. marinieren. Inzwischen die Möhren waschen, putzen, schälen und in Stifte schneiden. Paprika waschen, vierteln, entkernen und streifig schneiden. Zuckerschoten waschen. Maiskölbchen abtropfen lassen und längs halbieren. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.

  2. 2.

    Frittieröl im Wok erhitzen. Das Tempuramehl mit knapp 1/4 l Wasser zu einem zähflüssigen Teig anrühren. Fleischstücke darin wenden, portionsweise im heißen Öl ausbacken. Herausnehmen, abtropfen lassen, im Ofen warm halten.

  3. 3.

    Das Öl bis auf einen dünnen Film abgießen, Möhren und Paprika ca. 2 Min. im Wok pfannenrühren, die Zuckerschoten und den Mais 1 Min. mitbraten. Frühlingszwiebeln, Fisch- und Austernsauce und Zucker untermischen. Mit dem Reiswein ablöschen, alles ca. 1 Min. pfannenrühren. Mit den Hähnchenstücken servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login