Homepage Rezepte KÖNIGSBERGER KLÖPSCHEN MIT KAPERNDIP

Zutaten

100 ml Milch
1 altbackenes Brötchen
1 ½ l Fleischbrühe (Instant)
1 Ei
150 g Mayonnaise
1 EL zerdrückte Kapern
20 Gläschen zum Anrichten
20 Spießchen zum Anrichten

Rezept KÖNIGSBERGER KLÖPSCHEN MIT KAPERNDIP

Die berühmten Klassiker kommen in neuem Gewand daher. Nach dem Garen werden sie auf Spießchen gesteckt. Die Brühe können Sie durch ein Sieb passieren und ebenso essen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
130 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 20 Pops

Zutaten

Portionsgröße: Für 20 Pops

Zubereitung

  1. Die Milch erhitzen. Das Brötchen kleiner schneiden, in der Milch einweichen. Die Brühe erhitzen. Die Sardellen kalt abspülen und fein hacken. Die Zwiebel schälen und fein reiben. Das Brötchen ausdrücken und mit Hackfleisch, Ei, Sardellen und Zwiebel verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen.
  2. Aus der Masse etwa 20 Klöpschen formen und einzeln in die heiße Brühe geben. Bei schwacher Hitze in knapp 10 Min. sanft gar ziehen lassen. Die Mayonnaise mit Joghurt, Kapern, Zitronensaft und Petersilie verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf die Gläser verteilen.
  3. Die Klöpschen aus der Brühe nehmen und auf Spieße stecken. Je 1 Klöpschenspieß auf oder in ein Glas mit Kaperndip platzieren. Gut gekühlt servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)