Rezept Kräuterscones

Ein herrlich deftiger Eintopf und eine dicke Scheibe Brot mit knuspriger Rinde, mehr braucht es kaum zum wahren Suppenglück - hier eine kräuterwürzige Alternative.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ca. 8 Stück
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Suppen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 200 kcal

Zutaten

250 g
1 TL
2 TL
2 TL
Kräuter der Provence (ersatzweise getrockneter Thymian oder frisch gehackter Rosmarin)
180 ml
1

Zubereitung

  1. 1.

    Das Mehl in einer großen Schüssel mit Salz, Backpulver und Kräutern mischen. Butter in Flöckchen schneiden und unter das Mehl mischen, dann beides mit den Händen leicht zu groben Bröseln zerreiben. 150 ml Milch dazugeben und alles zügig mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig zur Kugel formen, in die Schüssel legen und abgedeckt an einem kühlen Ort 30 Min. ruhen lassen.

  2. 2.

    Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen, ein Blech mit Backpapier auslegen. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 2 cm dick ausrollen. Mit einem runden Ausstecher (ca. 7 cm Ø, notfalls auch ein Glas mit dünnem Rand nehmen) ca. 8 Kreise ausstechen und auf das Blech legen. Das Ei mit der übrigen Milch verquirlen und die Scones dünn damit bestreichen. Im Ofen (Mitte) in 12-15 Min. goldbraun backen. Noch lauwarm zur Suppe reichen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login