Rezept Kürbisgratin mit Rumrosinen

Wenn Sie nicht wollen, dass Ihre Kinder traurig am Tisch sitzen, während Sie sich über das herrliche Kürbisgratin hermachen - der Rum muss nicht unbedingt sein.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kürbisglück
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 630 kcal

Zutaten

150 g
80 ml
brauner Rum
75 g
1 Päckchen
Vanillezucker
5 EL
brauner Zucker
Fett für die Form

Zubereitung

  1. 1.

    Die Rosinen mit dem Rum mischen und 1 Std. ziehen lassen. Inzwischen den Kürbis schälen, entkernen, in 1/2 cm dünne Scheiben hobeln.

  2. 2.

    Eine feuerfeste Form einfetten und mit 3 EL Semmelbrösel ausstreuen. Abwechselnd Kürbisscheiben und Rosinen samt Rum einschichten. Sahne und Vanillezucker verrühren, darüber gießen. Den Backofen auf 200° vorheizen.

  3. 3.

    Die Butter in einem Topf zerlassen. Die restlichen Semmelbrösel und den Zucker mischen und einrühren. Die Mischung über das Gratin verteilen. Im heißen Backofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 30 Min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login