Homepage Rezepte Lamm-Brot-Spieße

Zutaten

300 g Lammlachse
ca. 150 g türkisches Fladenbrot
1/2 Zehe Knoblauch
4 EL Butter
8 Holzspieße oder Metallspieße

Rezept Lamm-Brot-Spieße

Warum Fladenbrot und Lammfleisch einzeln servieren, wenn sie doch so gut auf einem Spieße harmonieren?

Rezeptinfos

30 bis 60 min
275 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Das Fleisch in ca. 2 x 3 cm große Stücke schneiden. Die Paprikaschote längs halbieren, putzen, waschen und in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Das Brot ebenfalls ca. 2 cm groß würfeln. Die Schalotten schälen und längs halbieren.
  2. Den Knoblauch schälen. Die Butter in einem Pfännchen zerlassen und den Knoblauch dazupressen. Kreuzkümmel, Paprikapulver und Oregano unterrühren und alles 1 Min. ziehen lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen, 1 EL Würzbutter abnehmen. Die Brotwürfel in der Pfanne in der restlichen Butter wenden und auf einen Teller geben.
  3. Die Kirschtomaten waschen und jede auf einen Spieß stecken. Dann abwechselnd Fleisch, Brot, Paprika und Schalottenhälften rechts und links davon aufspießen.
  4. Das Gemüse und das Fleisch mit der übrigen Butter einstreichen. Die Spieße auf dem heißen Stein in ca. 15 Min. rundherum braun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dazu passt ein Gurken-Joghurt-Dip.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login