Rezept Lammhaxln mit Gemüse

Line

Schmorgerichte brauchen Zeit, schmecken dafür aber unwiderstehlich - perfekt für Gäste!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Lamm
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 480 kcal

Zutaten

2 EL
2 EL
400 ml
Lammfond
3 Zweige
1 Dose
stückige Tomaten
1 Bund

Zubereitung

  1. 1.

    Das Gemüse waschen, putzen und klein schneiden. Die Zwiebeln und 3 Knoblauchzehen schälen und hacken.

  2. 2.

    Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Lammhaxln von Häutchen und Sehnen befreien, salzen, pfeffern und mit Mehl bestäuben. In einem großen Bräter das Öl erhitzen. Die Lammhaxln darin goldbraun anbraten, herausnehmen.

  3. 3.

    Das geschnittene Gemüse, die Zwiebeln und den Knoblauch in den Bräter geben und einige Minuten anrösten. Mit dem Lammfond ablöschen, die Lammhaxln und die Rosmarinzweige hineingeben und im Ofen (unten, Umluft 160°) 1 Std. schmoren lassen, dabei gelegentlich wenden.

  4. 4.

    Die Tomaten angießen und 30-40 Min. weiterschmoren lassen. Die Zitrone waschen, die Schale fein abraspeln. Die Petersilie waschen, die Blättchen hacken. Die restlichen Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Alles vor dem Servieren unter die Sauce ziehen. Dazu passen breite Bandnudeln oder Polenta.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login