Rezept Lapsang-Souchong-Tee

Das rauchig-würzige Aroma dieser chinesischen Spezialität ist besonders für den erfahrenen Teeliebhaber eine Bereicherung.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ca. 1,5 l Tee
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Teatime
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer

Zutaten

3-4 TL Lapsang Souchong (chinesischer geräucherter Schwarztee)
ca. 1 ½ l kalkarmes oder gefiltertes Wasser

Zubereitung

  1. 1.

    Auf 4 große Teetassen (möglichst mit Deckel) die Teeblätter verteilen. Das Wasser aufkochen, 2 Min. sprudelnd kochen, dann ca. 1 Min auf ca. 95° abkühlen lassen. Die Tassen füllen, das restliche Wasser auf einem Stövchen warm halten.

  2. 2.

    Die Teetassen abdecken und 3-4 Min. warten, bis die Teeblätter auf den Boden der Tasse gesunken sind, dabei nicht umrühren. Dann den Tee langsam trinken, bis die Tassen zu ⅔ geleert sind.

  3. 3.

    Das übrige heiße Wasser über die verbliebenen Teeblätter füllen, wieder warten, bis die Teeblätter nach unten gesunken sind, und den restlichen Tee genießen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login