Rezept Leber-Crostini

Lecker! Wer Leber mag, könnte diese Crostini täglich essen wollen. Aber öfter als einmal im Monat sollten Innereien besser nicht auf den Tisch kommen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 1 PERSON
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Richtig essen in der Stillzeit
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 540 kcal

Zutaten

2 EL
1
Schuss Apfelsaft
2 Scheiben
altbackenes Brot

Zubereitung

  1. 1.

    Nüsse grob hacken. Apfel waschen, entkernen und in Spalten schneiden. Thymian waschen, trockenschütteln und die Blättchen abstreifen, einige zur Seite legen.

  2. 2.

    1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Leber darin am Stück rundum anbraten. Von beiden Seiten salzen und pfeffern und zugedeckt in 5 Min. langsam fertig braten.

  3. 3.

    Apfel und Nüsse kurz mitbraten, dabei das restliche Öl und Thymian zugeben. Mit Apfelsaft ablöschen. Alles etwas einkochen lassen.

  4. 4.

    Brot toasten. Leber gleichmäßig auf den Broten verteilen, mit dem restlichen Thymian garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login