Rezept Linsengemüse mit Karamell-Aprikosen

Fruchtig werden die Linsen in Apfelsaft und Gemüsebrühe gekocht und fruchtig zu den Karamell-Aprikosen serviert. Einfach mal ausprobieren!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schlank im Schlaf vegetarisch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 632 kcal

Zutaten

125 ml
Gemüsebrühe
125 ml
Apfelsaft
400 g
2 EL
2 EL
2-3 EL
Apfelessig
edelsüßes Paprikapulver

Zubereitung

  1. 1.

    Die Linsen zusammen mit der Gemüsebrühe und dem Apfelsaft in einem Topf zum Kochen bringen. Zugedeckt 20 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

  2. 2.

    In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln waschen und putzen. Weiße und grüne Zwiebelteile trennen. Die weißen Teile fein würfeln, das Grüne in feine Ringe schneiden. Die Aprikosen waschen, trocken tupfen und putzen, vierteln und dabei entsteinen. Mit dem Zitronensaft vermischen.

  3. 3.

    Die Butter in einem kleinen Topf aufschäumen lassen. Den Zucker einstreuen und leicht karamellisieren lassen. Die Aprikosen und die grünen Zwiebelteile einrühren und alles zugedeckt bei schwacher Hitze 3-4 Min. dünsten.

  4. 4.

    Die weißen Frühlingszwiebeln zu den Linsen geben, alles mit Salz, Pfeffer und Apfelessig würzen und noch 5-10 Min. köcheln lassen, bis die Linsen bissfest sind. Zusammen mit den Aprikosen anrichten – gemischt oder separat. Paprikapulver darüberstäuben.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login