Homepage Rezepte Linsensauce

Zutaten

100 g rote Linsen
½ TL Kurkuma (Gelbwurz)
300 ml Gemüsebrühe
1 EL Butterschmalz
1-2 TL indische Currypaste (Asienladen)
½ Bund Koriandergrün (ersatzweise Petersilie)

Rezept Linsensauce

Rote Linsen werden mit Ingwer, Curry und Koriander zu einer sämigen, scharfen Sauce eingekocht.

Rezeptinfos

unter 30 min
165 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Linsen abbrausen, abtropfen lassen und mit dem Kurkuma in der Brühe zugedeckt bei mittlerer Hitze 10-12 Min. köcheln lassen, bis sie weich sind.
  2. Inzwischen Ingwer, Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Das Butterschmalz erhitzen, alle drei Zutaten darin 3-4 Min. dünsten. Tomaten und Currypaste zufügen, 2-3 Min. schmoren. Tomaten unter die Linsenmischung ziehen. Salzen und noch 2-3 Min. kochen lassen. Koriandergrün abbrausen, trockenschütteln, abzupfen, hacken und zum Schluss obendrauf streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login