Homepage Rezepte Manzav à la Ali

Rezept Manzav à la Ali

Rezeptinfos

mehr als 90 min
1170 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Das Lammfleisch in 3-4 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und grob hacken, die Zitronen heiß waschen. Alles mit Lorbeerblättern, Wacholderbeeren und Kaffir-Limettenblättern in einen Topf geben und mit Wasser bedecken, bei beschlossenem Deckel zum Kochen bringen. Nun die Temperatur reduzieren und das Fleisch in ca. 1 Std. 30 Min. bei kleiner Hitze weich köcheln lassen. Dann das Fleisch mit einem Schaum-löffel aus der Brühe heben und beiseitestellen, die Brühe aufheben.
  2. In einem zweiten Topf die Butter schmelzen. Reis, Baharat, Kurkuma und 1 TL Salz dazugeben und bei mittlerer Hitze andünsten. 600 ml Fleisch-brühe dazugießen und den Reis im geschlossenen Topf ca. 20 Min. bei kleiner Hitze sanft garen. Dann Topf vom Herd nehmen und den Reis weitere 15 Min. mit geschlossenem Deckel ziehen lassen.
  3. Die Minze abbrausen, trocken schütteln und hacken. Knoblauch schälen und ebenfalls hacken. Beides mit 300 ml Fleischbrühe und etwas Salz aufkochen. Speisestärke in 1 EL kaltem Wasser auflösen und dazugeben. Die Sauce kurz aufkochen und ein wenig eindicken lassen.
  4. Die Pinienkerne in einer Pfanne goldbraun anrösten, die Hälfte davon zum Reis geben. Den Reis mit dem Fleisch mischen und auf Teller verteilen, mit den restlichen Pinienkernen bestreuen. Die Sauce separat dazu servieren. Wer mag, kann außerdem noch etwas Joghurt mit auf den Tisch stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

14 leckere Lammkarree-Rezepte

14 leckere Lammkarree-Rezepte

19 leckere Lammschulter-Rezepte

19 leckere Lammschulter-Rezepte

22 zarte Lammfilet-Rezepte