Rezept Marinierte Leberwurst

Die marinierte Leberwurst aus dem Rheinland schmeckt mit einem kühlen Bier so richtig gut als deftiges Gericht zum Abendbrot.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Deutschland
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 420 kcal

Zutaten

400 g
harte, luftgetrocknete Leberwurst
4 EL
milder Weißweinessig
5 EL
Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Die Leberwurst häuten und in dünne Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben. Die Zwiebeln schälen und fein hacken, mit Essig und Öl vermischen.

  2. 2.

    Das Lorbeerblatt zerkrümeln, mit 1 Prise Salz im Mörser fein zerreiben. Die Pfefferkörner und die Nelke zugeben und zerstoßen. Die Mischung zur Zwiebelsauce geben, durchmischen und über die Leberwurstscheiben gießen. Zugedeckt 3-4 Std. oder über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

  3. 3.

    Zum Servieren die Wurstscheiben aus der Marinade heben und auf Tellern anrichten. Die Marinade gleichmäßig darüber verteilen, mit gehackter Petersilie bestreuen. Mit Schwarzbrot oder Röggelchen (Roggenbrötchen) servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login