Zutaten

200 g möglichst helles Sauerteigbrot (ohne Rinde)
1 TL rosenscharfes Paprikapulver
1 TL Salz
reichlich gutes Olivenöl zum Rösten
1/2 TL Anissamen
1 Bund Schnittlauch

Rezept Migas

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Portionen

Zubereitung

  1. › Das Brot in Scheiben schneiden und würfeln. Die Brotwürfel werden mit Paprika und Salz vermischt. Die Knoblauchzehe schälen und halbieren.
  2. › Die größte Pfanne im Haus einen Fingerbreit mit dem Öl füllen, und das samt Knoblauch und Anis sanft erhitzen, ohne dass die Dinge darin bräunen. Nun die Hitze auf mittlere Stufe stellen und das Brot ins Öl schütten. Die Würfel ohne Rühren 1 knappe Minute rösten. Und dann unter Rühren in weiteren 1-2 Minuten rundum anrösten. Nun zum Abkühlen aus dem Öl auf ein Blech heben.
  3. › Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in 1 cm lange Röllchen schneiden. Den Schinken, wenn nötig, von der Schwarte befreien und die Scheiben in 1 cm große Stücke schneiden (das geht am besten, wenn sie gut gekühlt sind). Beides mit dem abgekühlten Brot locker vermischen und auf die Theke damit. Salute!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login