Rezept Mini-Falafel mit Möhren-Tsatsiki

Ein gesundes, etwas exotisches Mittagessen, für Mutter und Kind. Das Kichererbsenmehl ist eiweiß- und folsäurereich.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Das große GU Kochbuch für Babys und Kleinkinder
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 1165 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Möhren waschen, mit Schale grob raspeln. Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln.

  2. 2.

    Joghurt mit Möhren, Zwiebel, Honig, 1 TL Petersilie, 1 EL Öl, Salz und Pfeffer mischen.

  3. 3.

    Kichererbsenmehl mit 100 ml Wasser verkneten. 2 TL Petersilie, Kreuzkümmel und ½ TL Salz unterkneten. Mit feuchten Händen aus der Masse 10 Bällchen formen, in Sesam wälzen und flach drücken.

  4. 4.

    In einer Pfanne etwa 1 cm hoch Öl erhitzen und die Falafel von jeder Seite ca. 2 Min. goldbraun braten. Mit dem Joghurt servieren. Dazu passt Pitabrot.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login