Rezept Minz-Nektarinen mit Nusscreme

Die Minzöle übertragen sich auf den Zucker und wecken die Lebensgeister. Besonders fein wird die Nusscreme mit festem griechischem Joghurt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große GU Kochbuch für Babys und Kleinkinder
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 380 kcal

Zutaten

2 EL
1 EL
2
frische Nektarinen
½ EL Zucker

Zubereitung

  1. 1.

    Joghurt, Quark und Honig cremig rühren. Nüsse in einer trockenen Pfanne kurz anrösten, unterziehen.

  2. 2.

    Die Nektarinen waschen, halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden und auf einem großen Teller verteilen.

  3. 3.

    Die Minze waschen. Die Blättchen abzupfen und mit dem Zucker im Mörser fein zerreiben, bis der Zucker ganz grün ist. Zwei Drittel des Zuckers über den Nektarinen verteilen. Bei Zimmertemperatur 30 Min. ziehen lassen.

  4. 4.

    Die Nektarinen mit dem restlichen Minzezucker bestreuen und mit der Creme servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login