Rezept Möhren-Linsen-Creme

Die milde, würzige Creme ist Augen- und Gaumenschmaus zugleich.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Orientalisch Kochen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 170 kcal

Zutaten

250 g
2 EL
1 EL
Korianderpulver
300 ml
Hühnerbrühe
100 g
1/4 TL Harissa

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebel schälen und würfeln. Möhren putzen, schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel im heißen Öl glasig dünsten, Möhren kurz mitdünsten. Mit Salz und Korianderpulver würzen, mit Brühe ablöschen. Zugedeckt 20 Min. köcheln lassen.

  2. 2.

    Linsen, Harissa und Orangensaft zu den Möhren geben und 15 Min. garen. Abkühlen lassen, eventuell nochmals abschmecken, pürieren und mit Petersilie bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

sukap
einfach und gut.
Möhren-Linsen-Creme  

auch als unpüriertes warmes gemüse (nur dann die karotten nicht so zerkochen lassen) heute: mit frühlingszwiebelpolenta.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login