Homepage Rezepte Möhren-Safran-Creme

Zutaten

350 g Möhren
1 EL Rapsöl
500 ml klare Fleischbrühe
100 ml Orangensaft
frisch gepresst
1 Scheibe Vollkorntoast

Rezept Möhren-Safran-Creme

Diese exotisch-fruchtige Suppe in knalligem Orange macht Sie zum Suppenfan!

Rezeptinfos

199 kcal
leicht

Für 2 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen:

Zubereitung

  1. Die Möhren schälen, putzen und in etwa 1,5 cm große Würfel oder Scheiben schneiden. Die Schalotten schälen und fein würfeln.
  2. Das Öl in einem kleinen beschichteten Topf erhitzen und die Schalottenwürfel darin glasig dünsten. Die Safranfäden dazugeben und kurz mitrösten. Mit der Brühe aufgießen, die Möhren dazugeben und zugedeckt 8-10 Min. kochen, bis die Möhren weich sind. Einige Möhrenstücke zur Dekoration herausnehmen. Die restlichen Möhren in der Suppe mit dem Zauberstab oder im Mixer fein pürieren. Bei geringer Hitze den Orangensaft und den Frischkäse einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Das Toastbrot im Toaster oder in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten und würfeln. Die Suppe auf zwei Teller verteilen, übrige Möhren daraufgeben und mit den Toastwürfeln bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login