Rezept Möhrenraketen

Diese Möhre startet durch! Ein saftiges saftiges Putenschnitzel ist ihr Raumschiff.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
So schmeckt es Kindern, Das große GU Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 375 kcal

Zutaten

4 TL
Tomatenmark
1 EL
2 EL
100 g
etwas Sojasauce
Holzspieße

Zubereitung

  1. 1.

    Möhren waschen und schälen. In wenig Salzwasser zugedeckt ca. 3 Min. dünsten, sodass sie noch Biss haben.

  2. 2.

    Putenschnitzel flach klopfen, dünn mit je 1 TL Tomatenmark bestreichen, leicht salzen und pfeffern. Je 1 Scheibe Käse und 1 gedünstete Möhre auf das Fleisch legen. Möhren in die Putenschnitzel einrollen. Röllchen mit Holzspießen feststecken und in Mehl rollen.

  3. 3.

    Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Möhrenraketen darin in ca. 6 Min. rundherum goldbraun braten, herausheben und in Alufolie wickeln.

  4. 4.

    Bratfond mit Sahne und etwas Wasser ablöschen, mit Sojasauce abschmecken. Raketen zugeben und kurz erwärmen. Die Sauce zu den Raketen reichen. Dazu passen Nudeln oder Kartoffeln und noch mehr Möhren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login