Rezept Mokkabrezeln

Gerade bei Freunden, die schon alles haben, ist was selbst Gebackenes ein tolles Geschenk. Diese Mokkabrezeln sind ratzfatz gemacht und kommen garantiert gut an.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ca. 60 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Weihnachtsbäckerei
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 85 kcal

Zutaten

200 g
Mokkaschokolade
350 g
3 EL
1/2 TL Instant-Kaffeepulver

Zubereitung

  1. 1.

    Die Schokolade fein reiben. Mit Mehl, 1 EL Kakao, Kaffeepulver, Zucker, Butter, Ei und Nüssen mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig zu 3 Rollen (4 cm Ø) formen. In Frischhaltefolie wickeln und 30 Min. kühl stellen.

  2. 2.

    Den Backofen auf 200° vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Die Rollen in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Daraus ca. 15 cm lange Stränge rollen. Zu Brezeln schlingen und aufs Blech legen.

  3. 3.

    Die Brezeln im Ofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 15 Min. backen. Mit dem Papier vom Blech ziehen und abkühlen lassen. Mit 2 EL Kakao bestäuben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login