Homepage Rezepte Ofentomaten mit Kümmelkartoffeln

Rezept Ofentomaten mit Kümmelkartoffeln

Die kleine Tomaten werden wie auch die Kartoffeln im Ofen gegart. So erhalten sie ein wunderbar süßliches Aroma.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
495 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Für die Kümmelkartoffeln den Ofen auf 200° vorheizen. Öl, Kümmel und Salz in einer großen Schüssel verrühren. Kartoffeln gut waschen und abbürsten, in ca. 2 cm große Stücke schneiden und mit der Kümmelmarinade mischen. Die Kartoffelstücke auf einem Backblech gleichmäßig verteilen und im Ofen (Mitte) ca. 40 Min. garen, bis sie weich sind. Herausnehmen und bis zum Servieren zugedeckt in einer Schüssel warm halten.
  2. Inzwischen für die Ofentomaten den Rosmarinzweig waschen und trocken schütteln, die Nadeln abzupfen und fein hacken. Rosmarin in einer großen Schüssel mit Öl, Zucker, Essig, Salz und Pfeffer verrühren.
  3. Die Tomaten waschen, halbieren und mit der Marinade mischen. Auf einem zweiten Backblech verteilen und im Ofen (Mitte) ca. 20 Min. garen. Die Ofentomaten mit den Kümmelkartoffeln servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)