Rezept Orangen-Kresse-Dressing

Line

Fans von bitteren Aromen freuen sich über einen Salat aus Endivien- und Radicchioblättern, Rucola und Avocadospalten. Dazu passt ein feinherbes Orangen-Kresse-Dressing.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kräuter & Gewürze - Das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 110 kcal

Zutaten

1 EL
brauner Zucker
3 EL
1 TL
scharfer Senf
1 Kästchen

Zubereitung

  1. 1.

    Eine Orange heiß waschen, abtrocknen und die Schale mit einem Zestenreißer in langen Streifen abziehen. Alle Orangen auspressen und 400 ml Saft abmessen.

  2. 2.

    Den Orangensaft mit dem Zucker aufkochen und bei mittlerer Hitze in 20-30 Min. auf 150 ml einkochen lassen. Lauwarm abkühlen lassen. Das Olivenöl erst tropfenweise, dann in dünnem Strahl zugießen und unterschlagen.

  3. 3.

    Das Dressing mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken. Über den vorbereiteten Salat träufeln. Die Kresse vom Beet schneiden. Mit den Orangenzesten über den Salat streuen. Sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login