Homepage Rezepte Paprika-Pasta

Zutaten

100 g Spaghettini
je 1 kleine rote und gelbe Paprikaschote
1 EL Rapsöl
2 EL milder Ayvar (Glas)
2 EL Sahne

Rezept Paprika-Pasta

Einfacher geht es nicht: eine einfache Variante zu Nudeln mit Tomatensauce. So mögen auch Kinder Gemüse.

Rezeptinfos

unter 30 min
610 kcal
leicht

FÜR 1 PERSON

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 1 PERSON

Zubereitung

  1. Spaghettini nach Packungsangabe in reichlich Salzwasser bissfest kochen.
  2. Inzwischen Paprika waschen und putzen, klein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Paprika mit Rosmarin darin 2 Min. braten.
  3. Ayvar und Sahne unterrühren, etwas einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spaghettini abtropfen lassen, untermischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login