Homepage Rezepte Paprikakraut mit Bergkäse

Zutaten

je 1 TL edelsüßes und rosenscharfes Paprikapulver
400 g Bergkäse

Rezept Paprikakraut mit Bergkäse

Dieses raffinierte Raclette-Pfännchen befreit den winterlichen Kohl von seinem hausbackenen Image und ist obendrein noch eine Vitaminkur in kalten Tagen.

Rezeptinfos

435 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Kohl putzen und in Streifen schneiden. In Salzwasser 2 Min. blanchieren und abschrecken. Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden. Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden. Kohlstreifen mit Paprika, Schnittlauch und Crème fraîche verrühren und mit Paprika und Salz würzen. Den Käse ohne Rinde in Scheiben schneiden.
  2. Raclettegerät anheizen. Kohlmischung in den Pfännchen verteilen, mit Käse belegen und im Gerät 7-8 Min. garen, bis der Käse leicht gebräunt ist.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login