Rezept Polenta mit geschmortem Radicchio-Huhn

Line

Die Polenta reicht für 4 Personen als Beilage. Sie können Sie gut vorbereiten und einfach wie hier die gewünschte Menge in einer Pfanne goldbraun anbraten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Portion
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Nestküche
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 900 kcal

Zutaten

500 ml
Gemüsebrühe (Instant)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Gemüsebrühe aufkochen, leicht salzen und den Polentagrieß einrieseln lassen. Unter ständigem Rühren aufkochen. Von der Flamme nehmen und 3 Min. ziehen lassen. Mit der Butter und dem Parmesan abbinden. Dann in eine geölte Plastikbox gießen und fest werden lassen.

  2. 2.

    Den Backofen auf 140 °(Umluft 125°) vorheizen. Die Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und salzen. Das Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrust darin von jeder Seite ca. 3– 4 Min. bei mittlerer Hitze anbraten.

  3. 3.

    Radicchio waschen, trocken schütteln, achteln, mit in die Pfanne geben. Thymian waschen und trocken schütteln, Aprikosen in Streifen schneiden. Beides zum Fleisch geben. Die Pfanne in den Ofen stellen, auf der zweiten Schiene von unten 10 Min. schmoren und mit 1 TL Butter, Honig, Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. 4.

    Restliche Butter in einer weiteren Pfanne erhitzen und die Polenta darin goldbraun anbraten. Zusammen mit dem Hähnchenbrustfilet servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login