Rezept Ravioli-Gemüse-Topf

Line

Die Gemüsesuppe wird durch käsegefüllte Ravioli ganz schnell aufgepeppt. Wer noch mehr Würze mag, gibt noch einen Klecks Pesto obendrauf.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
3
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Was gibt's heute?
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 425 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Möhren schälen und schräg in Scheiben schneiden. Sellerie waschen, putzen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Kohlrabi putzen, schälen, achteln und die Achtel quer in Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Das Öl in einem Suppentopf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Möhren, Sellerie und Kohlrabi hineingeben und 3 Min. andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe aufgießen und 10 Min. bei mittlerer Hitze kochen lassen.

  3. 3.

    Die Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und hacken. Die Ravioli in die Suppe geben, aufkochen und 2 Min. bei schwacher Hitze ziehen lassen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Petersilie und Parmesan bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Tupfen
schöne idee
Ravioli-Gemüse-Topf  

und schnell gemacht.

sehr lecker

Carrie
klingt gut...

werde ich am wochenende gleich auch mal nachkochen ....

Tupfen
gut einzufrieren :-))
Ravioli-Gemüse-Topf  

immer was leckeres auf vorrat, wenn es mal schnell gehen muss

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login