Homepage Rezepte Reispuffer mit Trauben-Rohkost

Zutaten

2 TL Honig
1 EL Apfelessig
100 g Joghurt
Tabasco
250 g Möhren
3 Eier
2 EL Öl

Rezept Reispuffer mit Trauben-Rohkost

Eine überraschende Kombination, die aber rundum gelungen ist. Die Puffer werden in der Pfanne gebraten und mit einem Trauben-Möhren-Salat serviert. Hmm!

Rezeptinfos

unter 30 min
515 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Reis nach Packungsanleitung garen. Zitrone heiß abwaschen und abtrocknen. 1 TL Schale abreiben, 1 EL Saft auspressen, beides mit Honig, Essig, Joghurt, Salz, Pfeffer und Tabasco verrühren. Möhren schälen und grob raspeln, Trauben waschen und vierteln. Beides im Dressing wenden.
  2. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und hacken. Dann mit Eiern, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer mischen. Den Reis kalt abspülen, abtropfen lassen und untermischen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und sechs goldbraune Puffer darin braten. Mit dem Salat anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login