Rezept Rotweinbirnen mit Vanilleeis und Zimt

Rotwein und Zimt mit erfrischendem Vanilleeis.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarisch aus aller Welt
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 435 kcal

Zutaten

1/2 l trockener Rotwein
200 g
brauner Zucker
4
4
Kugeln Vanilleeis (Fertigprodukt)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zitrone heiß abwaschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Den Rotwein mit dem Zucker aufkochen. 4 TL Zitronensaft, die Zitronenschale und den Zimt dazugeben. Die Birnen halbieren, schälen und die Kerngehäuse entfernen. Die Birnen in den Rotwein geben und bei geringer Hitze in 8-10 Min. weich kochen. Herausnehmen und beiseite stellen.

  2. 2.

    Den Rotwein bei starker Hitze in ca. 10 Min. zu einem leicht dicklichen Sirup einkochen.

  3. 3.

    Die Birnen in dünne Scheiben schneiden und mit je einer großen Kugel Vanilleeis dekorativ anrichten. Mit dem Weinsirup beträufeln und sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login