Homepage Rezepte Schafskäse im Kürbis-Zucchini-Mantel

Rezept Schafskäse im Kürbis-Zucchini-Mantel

Gut verpackt wird marinierter Feta noch leckerer: zum Beispiel in blanchierten Gemüsestreifen.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht
Portionsgröße

4 Personen

Zubereitung

  1. Zucchino waschen, putzen und mit einem Sparschäler oder einem Gemüsehobel längs in hauchdünne, breite Streifen hobeln. Mithilfe eines Esslöffels die Kerne aus dem Kürbis herausschaben, den Kürbis schälen und das Fruchtfleisch ebenfalls in hauchdünne, breite Scheiben hobeln.
  2. Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen, Zucchini- und Kürbisstreifen ca. 30 Sek. darin blanchieren. Mit einem Schaumlöffel herausheben und gleich eiskalt abschrecken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  3. Den Schafskäse in vier Stücke teilen, mit den Zucchini- und Kürbisstreifen umwickeln und mit wenig Salz würzen. Die Kräuter waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und nach Belieben zerkleinern.
  4. Die ummantelten Fetastücke auf Teller verteilen, mit dem Olivenöl beträufeln und mit den Kräutern garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

17 geniale Rezepte für gratinierten Ziegenkäse

17 geniale Rezepte für gratinierten Ziegenkäse

27 leckere Kürbis-Aufläufe & -Gratins

27 leckere Kürbis-Aufläufe & -Gratins

27 leckere Rezepte für gefüllte Zucchini und Zucchiniblüten

27 leckere Rezepte für gefüllte Zucchini und Zucchiniblüten

Login