Rezept Scharfe Avocado-Salsa

Als Dip zu Tortilla-Chips können Sie mit dieser Salsa einen mexikanischen Abend einleiten. Auch zu Grillfleisch schmeckt sie hervorragend.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Saucen und Dips
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 190 kcal

Zutaten

1
1/2 Bund
Koriandergrün
1 EL
1 EL
Öl
1 EL
edelsüßes Paprikapulver
1
mittelreife Avocado

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Chilischoten längs halbieren, entkernen, waschen und fein würfeln. Die Tomate waschen, halbieren, entkernen und den Stielansatz entfernen. Die Paprikaschote entkernen und waschen. Beides ebenfalls fein würfeln.

  2. 2.

    Das Koriandergrün waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Mit Zwiebel, Knoblauch, Chili, Tomate und Paprika in einer Schüssel mischen. Limetten auspressen, den Saft zugeben. 1 EL Honig, Öl, Paprikapulver, Koriander und Kreuzkümmel zufügen. Alles gut mischen.

  3. 3.

    Die Avocado halbieren und entkernen. Die Hälften schälen und in Würfel schneiden. Die Avocadowürfel behutsam unterheben und die Salsa ca. 10 Min. durchziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken. Nach Belieben die Kiwi schälen, würfeln und in die Salsa rühren. Zu Tortilla-Chips oder zu kurz gebratenem Fleisch servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login