Homepage Rezepte Schnelle Lauch-Käse-Wähe mit Weintrauben

Zutaten

1 Packung Pizzateig (400 g; Kühlregal)
1 EL Mehl
2 Stangen Lauch
100 g Sahne
2 Eier
1 EL Öl

Rezept Schnelle Lauch-Käse-Wähe mit Weintrauben

Rezeptinfos

30 bis 60 min
900 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Ofen auf 250° (Umluft 220°) vorheizen. Teig auf etwas Mehl zu einem Kreis mit 35 cm Ø ausrollen und eine Springform (28 cm Ø) oder Quicheform (28-30 cm Ø) damit auslegen, dabei einen 2 cm hohen Rand formen.
  2. Lauch putzen, in Ringe schneiden, waschen und abtropfen lassen. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und würfeln. Weintrauben waschen, von den Stielen lösen.
  3. Sahne, Käse und Eier verquirlen, salzen und pfeffern. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den Lauch darin unter Rühren bei mittlerer Hitze 3-4 Min. anbraten, Tomaten zugeben. Lauch, Weintrauben und den Guss auf dem Teig verteilen. Die Ofentemperatur auf 200° (Umluft 180°) herunterschalten und die Wähe auf der mittleren Schiene ca. 20 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login