Homepage Rezepte Schneller Selleriesalat mit Äpfeln

Zutaten

2 EL Korinthen (ersatzweise Rosinen oder Sultaninen)
2 EL Salatmayonnaise
1 EL Milch
1 TL Zucker

Rezept Schneller Selleriesalat mit Äpfeln

Hier kommen Rohkostfans so richtig auf ihre Kosten. Äpfel und Rosinen bilden einen tollen Gegensatz zum herben Aroma des Selleries.

Rezeptinfos

unter 30 min
105 kcal
leicht

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Den Sellerie schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Äpfel waschen, trockenreiben und vierteln, dabei die Kerngehäuse entfernen. Die Äpfel in kleine Würfel schneiden.
  2. Sellerie, Äpfel und Korinthen in einer Salatschüssel mischen.
  3. In einem Schüsselchen die Mayonnaise mit der sauren Sahne, der Milch, dem Zitronensaft, Zucker, Salz und Pfeffer cremig rühren, die Sauce über den Salat geben und alles gut durchmischen.

Probieren Sie auch das klassische Selleriesalat Rezept aus dem GU Kochbuch "Aus Omas Küche".

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

variation

als variation: sauce mal mit ein bisschen curry probieren. ich habe mit ein grunen salat serviert -gleiche sauce plus schnittlauch. gute lösung für die knollensellerie aus der ökokiste.

weitere Variation

Sellerie und Apfel grob raspeln statt würfeln.
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login