Homepage Rezepte Schoko-Bananen-Schmarrn

Rezept Schoko-Bananen-Schmarrn

Die Kombination Banane plus Schokolade ist für viele unschlagbar. Und für die gibt es auch eine Schmarrn-Variante, die die beiden Lieblingszutaten in einer Pfanne vereint.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
750 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Kind und 1 Erwachsenen

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Kind und 1 Erwachsenen

Zubereitung

  1. Bananen zerdrücken. Mehl und Kakao verrühren. Das Ei trennen. Eigelb, Zucker und Milch verrühren. Nach und nach die Mehl-Kakao-Mischung und die Bananen unterrühren. Das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen und behutsam unter den Teig ziehen.
  2. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Hälfte des Teigs hineingießen und bei schwacher Hitze goldbraun backen (etwa 5 Min.). Wenden, gut anbacken lassen und mit zwei Gabeln zerreißen.
  3. Den Schmarrn backen, bis er gebräunt ist, herausnehmen und warm halten. Die zweite Teighälfte genauso backen. Mit Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:
(0)