Rezept Schoko-Espresso-Brownies

Ein ganz einfaches, aber super leckeres Rezept für Schokoholics und Freunde des zartherben Aromas der Kaffeebohne.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ca. 60 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Weihnachtsplätzchen
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 70 kcal

Zutaten

150 g
Vollmilch-Kuvertüre
1 Prise
125 g
50 g
2
gestr. EL Instant-Espresso-Pulver
150 g
Zartbitter-Kuvertüre

Zubereitung

  1. 1.

    Das tiefe Backblech mit Hilfe von Alufolie auf 20 × 25 cm verkleinern und mit Backpapier auskleiden. Den Backofen auf 175° (Umluft 150°) vorheizen. Vollmilch-Kuvertüre hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Die Eier trennen, Eiweiß mit Salz zu steifem Schnee schlagen.

  2. 2.

    Butter, Zucker und Eigelb cremig schlagen, die geschmolzene Kuvertüre unterrühren. Eischnee, Mandeln, das Mehl und 1 EL Epresso-Pulver locker unterheben. Den Teig gleichmäßig auf das verkleinerte Blech streichen. Im Ofen (Mitte) etwa 20 Min. backen.

  3. 3.

    Gebäck abkühlen lassen und in 3-4 cm große Würfel schneiden. Zartbitter-Kuvertüre hacken und im heißen Wasserbad schmelzen, mit dem übrigen Espresso-Pulver verrühren. Brownies mit der Oberfläche in die Kuvertüre tauchen, fest werden lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login