Homepage Rezepte Schoko-Omelette

Zutaten

4 Eier
2 EL Kakaopulver
400 ml Milch
1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
200 g Mehl
4 EL Butter
75 g Schokotröpfchen
Puderzucker

Rezept Schoko-Omelette

Für Schokofans genau das Richtige. Und ein Klecks Vanillesahne auf dem Schoko-Omelette ist das i-Tüpfelchen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
550 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen
  • 4 Eier
  • 2 EL Kakaopulver
  • 400 ml Milch
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 200 g Mehl
  • Salz
  • 4 EL Butter
  • 75 g Schokotröpfchen
  • Puderzucker

Zubereitung

  1. Eier trennen. Kakao mit etwas Milch anrühren. Mit Eigelben, übriger Milch, Vanillezucker, Mehl, 1 Prise Salz verrühren. Teig ca. 20 Min. quellen lassen. Eiweiße steif schlagen, unter den Teig heben.
  2. 1 EL Butter in einer kleinen Pfanne (24 cm Ø) zerlassen. Ein Viertel des Teigs zugeben, mit Schokotröpfchen bestreuen, ca. 2 Min. backen. Wenden, 1-2 Min. backen, warm halten. Übrigen Teig ebenso verarbeiten. Omelettes mit Puderzucker bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)
Anzeige
Anzeige
Login