Rezept Schoko-Shortbread

Den englischen Klassiker kennen wir alle. Hier wird der Teig mit Kakaopulver abgewandelt, fix in eine Springform gedrückt und gebacken.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN für eine Springform
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schokolust
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

100 g
feiner Zucker
300 g
50 g
Stärkemehl
50 g
Kakaopulver
1 Prise

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 150° vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert). 1 EL Zucker zum Bestreuen aufheben. Mehl, Stärke und Kakao mischen, mit dem restlichen Zucker, Butter und Salz verkneten. In die Springform drücken und mit einem Messer Tortenstücke andeuten. Den Teig mit einer Gabel mehrfach einstechen und mit dem übrigen Zucker bestreuen. Im Backofen (Mitte) 45-50 Min. backen. Herausnehmen, auskühlen lassen und in Stücke schneiden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

lundi
Interessant
Schoko-Shortbread  

Seeehr schokoladig, herb aber gut. Wohl eher zum Kaffee als zum Tee. Hab die klassische Stäbchenform gewählt. Das GU-Foto sollte korrigiert werden.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login