Homepage Rezepte Schwarzwurzeln mit Seelachs

Zutaten

2 EL Rapsöl
1 Bund Dill
100 g Sahne
1–2 EL mittelscharfer Senf
Einmalhandschuhe

Rezept Schwarzwurzeln mit Seelachs

Der "Spargel des armen Mannes" ist von Oktober bis April erhältlich und steckt voller gesunder Nährstoffe. Hier in Begleitung von jodhaltigem Seefisch.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
490 kcal
mittel

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Öl und Mehl in einem Topf anschwitzen, 1/4 l Wasser dazugießen, bei kleiner Hitze unter Rühren aufkochen lassen und beiseitestellen.
  2. Die Zitrone waschen, die Schale abreiben, den Saft auspressen. Schwarzwurzeln waschen und schälen, in 3 cm lange Stücke schneiden. Mehlschwitze wieder aufkochen, Wurzelstücke und Zitronenschale dazugeben, salzen und bei kleiner Hitze 20 Min. garen.
  3. Inzwischen den Fisch in mundgerechte Stücke schneiden, salzen und mit Zitronensaft beträufeln. Den Dill waschen, die Spitzen abzupfen und hacken.
  4. Sahne und Senf zur Sauce geben, Fischstücke behutsam unterziehen. Bei kleiner Hitze weitere 5 Min. garen. Mit Dill, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Dazu gibt's Pellkartoffeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login