Rezept Schweinefilet mit Ananas-Frischkäse

Überall steckt hier ein bisschen Raffinesse. Der Reis wird mit Petersilie gemischt und in den Frischkäse kommen Ananasstückchen und grüner Pfeffer.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schlank im Schlaf - 20-Minuten-Küche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 646 kcal

Zutaten

200 g
2 Scheiben
2 TL
eingelegte grüne Pfefferkörner
1 EL
Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Den Reis in kochendem Salzwasser zugedeckt bei schwacher Hitze in 18 Min. garen.

  2. 2.

    Inzwischen die Ananasscheiben schälen und klein würfeln. In einer Schüssel mit dem Frischkäse verrühren. Die Pfefferkörner mit einem großen Messer ein wenig zerkleinern und unter den Frischkäse rühren. Mit Salz, schwarzem Pfeffer und Paprikapulver herzhaft abschmecken.

  3. 3.

    Das Schweinefilet kalt abwaschen und abtrocknen. In 1 cm dicke Scheiben schneiden. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Filetscheiben darin von beiden Seiten scharf anbraten. Salzen, pfeffern und je Seite weitere 1-2 Min. braten.

  4. 4.

    Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und hacken. Den Reis abgießen und die Petersilie daruntermischen.

  1. 5.

    Den Reis mit den Filetscheiben und dem Ananas-Frischkäse anrichten und servieren.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login