Homepage Rezepte Schweinefleisch Hot’n’Sour

Rezept Schweinefleisch Hot’n’Sour

Rezeptinfos

unter 30 min
375 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und grob würfeln. Die Paprika waschen, halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen. Die Hälften in mundgerechte Stücke schneiden. Gurke waschen, längs halbieren und in dicke Scheiben schneiden. Die Tomate waschen und in grobe Stücke schneiden, dabei den Stielansatz entfernen.
  2. Die Ananasstücke in ein Sieb abgießen, dabei den Saft in einer Schüssel auffangen. Den Saft mit Chilisauce, Essig, Zucker und Stärke glatt verrühren. Knoblauch schälen und dazupressen.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin mit Paprika und Zwiebel zugedeckt 5 Min. anbraten, dabei hin und wieder umrühren.
  4. Das Fleisch und das Gemüse mit Salz würzen. Ananasstücke, Gurke und Tomate dazugeben und alles weitere 3 Min. garen. Die Sauce dazugießen und in 1-2 Min. leicht dicklich einkochen lassen. Schweinefleisch Hot′n′Sour mit Salz ab-schmecken und genießen. Dazu passt Jasmin- oder Basmati-Reis sehr gut.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

17 unwiderstehliche Schweinesteak-Rezepte

17 unwiderstehliche Schweinesteak-Rezepte

Die besten Schweinebraten-Rezepte

Die besten Schweinebraten-Rezepte

28 frische Gurkensalat-Rezepte

28 frische Gurkensalat-Rezepte