Rezept Sellerie mit Semmelkruste

Line

Zarter Sellerie wird mit einer knusprigen Semmelbröselkruste serviert. Der ungewöhnliche Auflauf schmeckt toll zu Reis und kräftigem Fleisch oder Fisch.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Sommergemüse
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 205 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 200° vorheizen. Den Sellerie putzen, waschen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Dicke Stücke längs halbieren. In wenig kochendem Salzwasser ca. 3 Min. vorgaren. Abgießen und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Eine Auflaufform (ca. 26 x 16 cm) mit 1 EL Butter fetten. Sellerie, Zwiebel und Zitronenschale vermischen und in die Form geben. Salzen und pfeffern.

  3. 3.

    Die Brühe mit der Crème fraîche glatt rühren und darübergießen. Die Semmelbrösel mit der restlichen Butter verkneten und als Brösel auf dem Gemüse verteilen. Alles im Ofen (Mitte, Umluft 180°) 30 Min. backen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und hacken. Petersilie über das fertige Gemüse streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login