Rezept Sellerie-Pilz-Enchiladas

Wickelt man leckeres Gemüse oder Fleisch in einen Tortillafladen, nennt das der Mexikaner "Enchilada". Hier eine Vegi-Variante mit Sellerie und Pilzen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarisch genießen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 210 kcal

Zutaten

200 g
1
Peperoni

Zubereitung

  1. 1.

    Sellerie waschen, eventuell Fäden abziehen und die Stangen quer in dünne Scheiben schneiden. Champignons putzen, in Scheiben hobeln. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Peperoni waschen, längs halbieren, die scharfen Kerne und Zwischenwände entfernen (Vorsicht: Hände danach nicht an Schleimhäute bringen, das brennt!). Die Peperoni sehr klein schneiden.

  2. 2.

    Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Sellerie darin glasig dünsten. Nach 5 Min. die Pilze zufügen und anbraten. Tomaten und Peperoni zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles zusammen aufkochen lassen.

  3. 3.

    Käse mit der Füllung vermischen. Die Tortillas mit einem Teil davon belegen und aufrollen. Das restliche Gemüse dazuservieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login