Homepage Rezepte Senfterrine mit Speck

Rezept Senfterrine mit Speck

Diese Terrine kommt deftig und edel zugleich auf den Tisch. Da können die Gäste ruhig kommen und sich begeistern lassen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
255 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Gelatine 5 Min. in kaltem Wasser einweichen. Saure Sahne, Joghurt, Senf, Limettensaft und Honig verrühren, salzen und pfeffern. Gelatine tropfnass in einem Topf erwärmen, bis sie sich auflöst. 2 EL Senfcreme dazugeben und glatt rühren. Die Mischung unter die restliche Creme rühren.
  2. Die Creme auf vier Gläser verteilen, zugedeckt 2 Std. kühl stellen. Für das Topping Toast entrinden und in sehr kleine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Speck darin auslassen. Toast und Kürbiskerne mitbraten, Petersilie unterrühren. Alles auf den Schälchen anrichten und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Gib deinen Senf dazu: Die besten Rezepte mit Senfsauce

Gib deinen Senf dazu: Die besten Rezepte mit Senfsauce

32 leckere Tapas-Rezepte

32 leckere Tapas-Rezepte

Senf selber machen: 19 Rezeptideen

Senf selber machen: 19 Rezeptideen