Homepage Rezepte Spinat mit pochierten Eiern und Toast

Rezept Spinat mit pochierten Eiern und Toast

Rezeptinfos

unter 30 min
315 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Für den Spinat die Schalotten und nach Belieben den Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen. Schalotten und Knoblauch darin bei kleiner Hitze glasig andünsten. Den Spinat und 2 EL Wasser zugeben. Die Cranberrys klein hacken und hinzufügen. Alles mit Salz und Chiliflocken würzen und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 5 Min. auftauen und garen lassen. Danach warm halten.
  2. Inzwischen für die Eier ca. 2 l Wasser mit dem Essig und 1 Prise Salz in einem Topf zum Sieden bringen (nicht sprudelnd kochen!). 1 Ei vorsichtig in eine Tasse aufschlagen, sodass das Eigelb ganz bleibt. Das siedende Wasser mit einem Kochlöffel verrühren und so in der Topfmitte einen Strudel erzeugen. Das Ei aus der Tasse in den Strudel hineingleiten lassen und nicht mehr rühren. Das Eiweiß sollte sich um das Eigelb wickeln, dazu das Ei bei Bedarf mit einem Löffel umrunden. Das Ei in ca. 4 Min. gar ziehen lassen, dann mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben. Das übrige Ei auf die gleiche Weise zubereiten.
  3. Während das zweite Ei gart, die Brote toasten und nach Belieben mit Butter bestreichen. Die Toastbrote in längliche Streifen schneiden oder diagonal halbieren. Den Spinat abschmecken und auf zwei Tellern anrichten. Pochierte Eier daraufsetzen, mit Salz, etwas Pfeffer und nach Belieben mit Chiliflocken bestreuen. Gleich servieren und das Brot zum Dippen dazureichen.

Für einen Frischetest ein Ei in ein großes Glas Wasser geben: Sinkt es auf den Boden und bleibt auf der Seite liegen, ist es ganz frisch und z. B. zum Pochieren geeignet. Stellt es sich am Boden auf, wird besser ein Spiegelei oder Ähnliches daraus. Schwimmt es nach oben, das Ei entsorgen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Jetzt wird's grün - Die besten Spinat-Rezepte

Jetzt wird's grün - Die besten Spinat-Rezepte

Eierstich selber machen

Eierstich selber machen

Eier verwerten

Eier verwerten