Rezept Steinpilz-Bouillon mit Spinat-Ravioli

Line

Schon beim Rezeptnamen läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Mit Recht! Hier kommt wirklich ein Aromaknüller vom Feinsten auf den Tisch.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Handtaschenkochbuch last minute
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 370 kcal

Zutaten

10 g
getrocknete Steinpilze
500 ml
Gemüsebrühe
1 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Steinpilze in 100 ml heißer Brühe einweichen. Zwiebel schälen, fein würfeln und im Öl glasig dünsten. Steinpilze abgießen, zerkleinern, samt Einweichflüssigkeit und übriger Brühe dazugeben und aufkochen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen Tomaten waschen, vierteln, entkernen und würfeln. Zusammen mit Ravioli und Erbsen in die Brühe geben, aufkochen und 3 Min. bei schwacher Hitze kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. 3.

    Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und hacken. Auf die Suppe streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login