Homepage Rezepte Strudelröllchen mit Gewürzfüllung

Zutaten

1 Prise Nelkenpulver
1 EL Vanillezucker
100 ml Orangensaft
1 Packung Strudel-Teig (200 g, Kühlregal)

Rezept Strudelröllchen mit Gewürzfüllung

Ein Hauch von Orient wird mit diesen Strudelröllchen in den Plätzchenteller gebracht - die Gewürze und getrockneten Früchten bringen dazu den weihnachtlichen Geschmack.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
100 kcal
leicht

Für ca. 16 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 16 Stück

Zubereitung

  1. Aprikosen und Bananen in kleine Stückchen hacken und in eine Schüssel geben. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen.
  2. Mandeln, Kardamom, Zimt, Nelken und den Vanillezucker zu den Früchten geben und vermengen. Orangensaft unterrühren, bis eine homogene Masse entsteht.
  3. Den Strudelteig auf 100 x 23 cm ausrollen und in ca. 15 cm breite Streifen schneiden. Die einzelnen Streifen schräg halbieren, sodass Dreiecke entstehen. Auf jedes breite Ende eines Dreiecks je 1 EL Früchtefüllung geben, den Teig seitlich einschlagen und bis zur Spitze hin aufrollen. Die fertigen Röllchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit ein wenig Milch bepinseln.
  4. Im Ofen (Mitte) ca. 10 Minuten backen, zwischendurch nochmals mit ein wenig Milch bepinseln, damit die Röllchen eine schöne Kruste bekommen. Nach Ende der Backzeit herausnehmen und 5 Minuten ruhen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login