Homepage Rezepte Süßkartoffel-Kokos-Suppe

Zutaten

1 EL Butter
1 gehäufter TL Currypulver
500 ml Gemüsebrühe (Instant)
4 Kaffirlimettenblätter
200 ml ungesüßte Kokosmilch (aus der Dose)
1 Banane

Rezept Süßkartoffel-Kokos-Suppe

Während Süßkartoffeln in Europa ein Schattendasein fristen stehen sie auf anderen Kontinenten schon immer auf dem Speisezettel.

Rezeptinfos

unter 30 min
450 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen:

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Chilischote waschen, putzen, längs aufschneiden, entkernen und fein hacken. Die Süßkartoffel schälen und würfeln.
  2. Die Zwiebel in der Butter glasig braten. Knoblauch, Chili und Currypulver dazugeben und unter Rühren kurz anbraten. Die Brühe angießen, Süßkartoffel, Limettenblätter und Kokosmilch dazugeben. Alles einmal aufkochen und ca. 5 Min. leise kochen lassen. Die Banane schälen, klein schneiden und in die Suppe geben. Weitere 5 Min. leise kochen lassen.
  3. Die Limettenblätter entfernen und die Suppe fein pürieren. Mit etwas Zitronensaft und Salz abschmecken und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login