Homepage Rezepte Süßkartoffelsuppe mit Surimi

Zutaten

2 EL Rapsöl
200 ml ungesüßte Kokosmilch (Dose)
250 ml Hühnerbrühe
100 g Surimi

Rezept Süßkartoffelsuppe mit Surimi

Ein exotischer Gruß aus der Karibik, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Ist im Handumdrehen zubereitet und schmeckt garantiert auch den Gästen!

Rezeptinfos

unter 30 min
450 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Ingwer und Knoblauch schälen, fein würfeln. Kartoffeln schälen, würfeln. Ingwer, Knoblauch und Kartoffeln 2 Min. in 1 EL Öl dünsten. Kokosmilch und Brühe angießen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Min. kochen.
  2. Zuckerschoten waschen, längs in Streifen schneiden. Im übrigen Öl in einer Pfanne bei starker Hitze 3 Min. rührbraten, salzen.
  3. Suppe mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken. Surimi in Scheiben schneiden, mit der Kresse und den Zuckerschoten auf die Suppe geben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login